Siebte Kundgebung gegen den Pelzhandel

Zum inzwischen siebten mal in diesem Jahr haben wir am vergangenen Samstag, den 10.10.2015, gegen den Pelzhandel (bei Peek & Cloppenburg und anderswo) demonstriert. Vor der Leipziger P&C-Filiale fanden sich ca. 25 Aktivist*innen ein und verliehen ihrer Ablehnung dieser barbarischen Praxis insbesondere mit Transparenten und Redebeiträgen Ausdruck. Darüber hinaus wurden wieder Info-Flyer an Passant*innen verteilt und zum ersten mal haben sich bei dieser Veranstaltung Demonstrant*innen mit bezeichnenden Photographien aus Pelzfarmen in der Mitte des Weges positioniert, um der Ignoranz einiger Menschen keinen Raum zu lassen. Wir möchten uns an dieser Stelle noch ausdrücklich bei der Photographin Jo-Anne McArthur (We Animals) bedanken, die uns die hierfür verwendeten Bilder zur Verfügung gestellt hat.

Am kommenden Samstag werden wir zum letzten mal in diesem Jahr ab 11:30 an der Leipziger Galopprennbahn demonstrieren – sofern kein wünschenswertes Unwetter für eine Absage des Rennens sorgt. Wir hoffen, auch dort wieder mit vielen Unterstützer*innen rechnen zu können. Die nächste Pelz-Demo ist ebenfalls bereits in Planung.

pelz01(Fotos: Josephine Hirsch)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*