Bite Back! Infos zur Veranstaltungsreihe von ‘Tierbefreiung Dresden’

Die Tierbefreiung Dresden wird 10 Jahre alt und lädt vom 10. September bis zum
1. November zu einer interessanten Veranstaltungsreihe ein. Es wird Vorträge, Kabarett, Workshops und eine Demo geben. Wir sind gespannt und werden sicher auch zu einigen Terminen erscheinen und eine gemeinsame Anreise aus Leipzig organisieren.

10. September – Kabarett: Auch Broccoli hat Gefühle

19. September – Workshop: Widerstand gegen neue Tieranlagen                                                                            –  Vortrag: Tiere sind keine Ware!

2. Oktober – Vortrag: Die Revolution vom Teller wieder in die Betriebe tragen oder                                       warum ein veganer Kapitalismus Unfug wäre

3. und 4. Oktober – Workshop: “Ich geh Kaputt, gehste mit?” Workshop für                                                                nachhaltigen Aktivismus

8. Oktober – Vortrag: Keine halben Sachen sondern ganze Tiere – Zur Konstruktion                                      Hegemonialer Männlichkeit durch Fleischkonsum

17. Oktober – Workshop: Kunst trifft auf Aktion – Realistische Notfalldarstellung als                                       Demonstrationsmittel

23. Oktober – Vortrag: Lebenslänglich hinter Gittern – Haben Zoos noch eine                                                    Existenzberechtigung?

24. Oktober – Kundgebung vor dem Dresdner Zoo

1. November – Vortrag: Zwischen “Vegan Hype” und sozialer Revolution – Wie politisch                                 ist Veganismus?

Details gibt es auf der Seite zur Veranstaltungreihe: Bite Back!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*