Demo-Aufruf: Samstag, 13.00Uhr vor P&C Leipzig

Die Peek&Cloppenburg West/Düsseldorf KG und das Herrenhaus Anson´s sind 2014 mit dem Einsatz von Kaninchenpelz wieder ins Pelzgeschäft eingestiegen. P&C hatte nach langjährigen Aktionen von Tierrechtsaktiven 2006 eine Pelzverzichtserklärung veröffentlicht. Der öffentliche Druck ist offenbar wieder gesunken, sodass P&C und andere Unternehmen wieder versuchen mit der Ausbeutung von fühlenden Lebewesen Geschäfte zu machen. Dies muss ein Ende haben! Lasst uns gemeinsam vor der P&C-Filiale in Leipzig demonstrieren und den Druck auf die grausame Pelzindustrie wieder erhöhen!

Treffpunkt: 13.00Uhr vor der P&C-Filiale in der Petersstraße, Ecke Sporergäßchen

Bringt gern Transpis und Schilder mit und ladet eure Freund*innen ein!     Nationalistische, Rassistische, Antisemitische, Sexistische, Homophobe, Inter- und Transfeindliche Menschen, sowie Verschwörungstheoretiker und Querfrontler aller Art sind ausgeladen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*