Vortrag zum Thema Tierversuche am 12.06.14

Im Rahmen unserer Vortragsreihe “Tiere als Ware – Ausbeutung von Tieren in verschiedenen Gesellschaftsbereichen” könnt ihr heute einen Vortrag zur Tierausbeutung im Bereich Wissenschaft und Forschung hören und mitdiskutieren.

Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir als Vortragenden Dr. Hirsch von den Ärzte gegen Tierversuche e.V. gewinnen konnten.

 

Ab 19:30 Uhr gibt es veganes Essen für Alle.

Ab 20:15 Uhr wird der Vortrag beginnen.

Ihr findet uns in der Georg-Schwarz-Str. 70, Leipzig.

Flyer_Vortragsreihe2014

 

Ankündigungstext:

Nicht-menschliche Tiere bekommen in unserer Gesellschaft nicht den Stellenwert fühlender, eigenständiger Individuen, sondern werden in der Nahrungsmittelproduktion,
Unterhaltungsindustrie, Forschung und vielen anderen Bereichen unterdrückt und ausgebeutet – als seien sie bloße Maschinen, die für die Bedürfnisse des Menschen geschaffen worden wären. Ihre eigenen Bedürfnisse nach Freiheit und einem leidfreien
Leben werden dabei bis aufs Äußerste missachtet. In unserer Vortragsreihe beleuchten wir die Zustände in ausgewählten Bereichen der Tierausbeutung, in welchen Verhältnissen die darin gefangenen Individuen leben müssen und mit welchen Methoden ihnen ihr „Nutzen“ abgewonnen wird. Außerdem werden gängige gesellschaftlich produzierte
Denkmuster, die diese Praxis legitimieren sollen, auf ihren Wirklichkeitsgehalt hin befragt.

12. Juni ’14: Wissenschaft und Forschung
10. Juli ’14: Unterhaltung – Zirkus und Zoo
14. August ’14: Freizeit, Sport und Naturpflege

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*