Veganes Sommerfest Halle am 31.05.2014

Am 31.05.14 hieß es für einige Leipziger Tierbefreier*innen: auf nach Halle! Dort gab es das erste vegane Sommerfest direkt auf dem Marktplatz, zu dem Vegan in Halle geladen hatten. Es war ein sonniger Tag, und so konnten sich viele Hallenser bei angenehmen Temperaturen über verschiedene vegane Produkte und Tierrechtsthemen informieren. Natürlich gab es auch mehrere vegane Essensstände, an denen Burger, Falafel oder asiatische Nudelpfanne verzehrt werden konnten.

IMAG0576

Musikalisch wurde das Fest von den Trommlern „Taktlos!“ und dem Bläsertrio „In uns ist Freude“ begleitet. Für die jüngeren Besucher*innen war eine Hüpfburg aufgebaut und sie konnten sich schminken lassen. In einem Programmzelt wurden Kochshows vorgeführt und Vorträge rund um Tierethik, Ökologie und Tierrechte gehalten.

IMAG0581

Insgesamt schienen relativ wenige Menschen aus der Vegan- und Tierrechtsszene vor Ort gewesen zu sein, dafür gab es umso mehr „normale“ Besucher*innen. Die tierbefrei*innen Leipzig waren gleich mit zwei Ständen vor Ort. Zum einen hatten wir den neuen Infostand des Magazins Tierbefreiung aufgebaut, und daneben noch den Standard-Tierbefreier-Stand. Für die Tierbefreiung zeigten die Besucher*innen eher wenig Interesse, was vermutlich daran liegt, dass es eben eher ein bewegungsinternes Magazin ist. Der Tierbefreier-Infostand war dagegen recht gut besucht. Es wurde wie üblich viel diskutiert und wir haben uns vor allem über das tolle Wetter gefreut.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*