Aktionen am Wochenende

Wir haben dieses Wochenende versucht mit einer Aktion im öffentlichen Raum auf die Schönfärberei und die grausamen, unerträglichen Zustände in der Tierausbeutungsindustrie aufmerksam zu machen.
Dabei projizierten wir bei Dunkelheit ein großes Videobild auf eine Häuserwand in einer hochfrequentierten Straße. Auf diesem wurde die Diskrepanz zwischen propagierter Illusion in der Werbung für speziesistische Produkte und der brutalen Realität der Tierausbeutung verdeutlicht.
Währenddessen stellten wir uns mit verbundenen Augen vor den Film, um die Scheuklappen-Mentalität in den gegenwärtigen gesellschaftlichen Zuständen zu versinnbildlichen.
Wir verteilten außerdem Flyer und versuchten interessierte Menschen zu informieren.
Wir hoffen mit dieser Aktion etwas Aufklärungsarbeit geleistet zu haben, und vielleicht Menschen zum Nachdenken und -fühlen angeregt zu haben.

Für die Befreiung von Mensch und Tier!

IMG 1173

IMG 1164

IMG 1162

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*