Essen für Alle und “Der Prozess”

 

Nächsten Donnerstag ist es wieder so weit. Die tierbefreier*innen Leipzig laden zum leckeren Essen für Alle und anschließenden Programm ein.

Diesmal möchten wir uns mit euch zusammen den Dokumentarfilm “Der Prozess” anschauen. Igor G. Hauzenberger dokumentiert in dem Film den über einen Jahr andauernden Prozess gegen 13 Tierrechtler*innen in Österreich, die auf Grundlage des §278a wegen angeblicher Bildung einer kriminellen Vereinigung angeklagt worden sind. Der Film offenbart beispielhaft wie staatliche Institutionen systematisch versuchen gegen unliebsame soziale Bewegungen vorzugehen und sie zu kriminalisieren.

Wir freuen uns auf einen weiteren netten Abend mit euch! Wie immer in der Georg-Schwarz-Str. 70. 19.30 Uhr gibt’s Essen. Ladet eure Freund*innen ein und bringt sie mit!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*